Eine ganz besondere Begegnung

 

 

Ich bin ein großer Fan von Sabine Asgodom. Sie ist mehrfache Autorin, Vortragsrednerin, Management-Coach und hatte sogar schon eine eigene Coaching-Sendung im Bayrischen Fernsehen. Ich habe viele ihrer Bücher im Schrank (einige sind sogar signiert) und bin ihr eine Zeit lang immer "hinterher gereist". Das heißt, wenn es für mich möglich war, habe  ich ihre Vorträge besucht. Regelmäßig ist sie u.a. in Hannover zur Messe "WomenPower" zu treffen.

 

Eine ganz besondere Begegnung hatte ich allerdings beim Unternehmerinnentag in Mainz im Sommer 2014, wo sie ihr Buch "Der süße Duft des Erfolges" vorstellte. Sie forderte alle Zuhörerinnen auf, ihrer Sitznachbarin von ihrem eigenen letzten großen Erfolg zu berichten. Weil neben mir schon alle redeten, suchte ich mir eine Dame zwei Reihen vor mir und setzte mich zu ihr. Wir machten ein Speed-Dating - mit drei Ergebnissen:

 

 

1. erschien "unser" Foto von nur 7 Bildern dieser Veranstaltung im Internet;

 

2. machte ich bei meiner neuen Bekannten Martina Frank ein Karriere-Coaching und

 

3. lies ich mich danach selbst zum KOMPETENZENBILANZ®-Coach ausbilden. Jetzt biete ich mein    eigenes Karriere-Coaching an.

 

 

Wahnsinn, was sich seitdem bei mir verändert hat!

 

Es sind eben doch diese Begegnungen mit besonderen Menschen, die uns prägen können.

 

 

Das für mich ausschlaggebende Buch mit dem Asgodom-Parfüm-Pröbchen liegt immer noch neben meinem Bett, gleich neben „So coache ich“ von ihr und „Shake your life“ von Ralph Goldschmidt.

 

 

Über ihn und unsere Zusammenarbeit berichte ich in einem meiner nächsten Blogs.

 


Viele Grüße von

Carola Nennstiel-Koch