ZÜRCHER RESSOURCEN MODELL - ZRM®

 

Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenaktivierung und Selbststeuerung bilden das Fundament für das ZRM®-Training nach Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause. Ich durfte Frau Dr. Storch (Leiterin des ISMZ: Institut für Selbstmanagement und Motivation, Zürich) im Jahr 2014 live erleben und bin von der nachhaltigen ZRM®- Wirkung sehr überzeugt. Mehrere Seminare mit immer neuen Motto-Bildern, Motto-Zielen und Ankern haben mich dorthin gebracht, wo ich heute bin. Und dafür bin ich extrem dankbar.

  • ZRM® - kurz & knapp: 
  • Menschliche Entscheidungen basieren auf einer Kombination von Verstand und Bauchgefühl sowie emotionalem Erfahrungsgedächtnis.
  • Verschiedene Techniken und Bilder helfen die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen. Wichtig ist dabei immer den Kopf und den Bauch mit einzubeziehen.
  • Vor allem auch Karriere-Entscheidungen wirken sich langfristig auf uns selbst, unsere Gesundheit und unsere Umwelt aus. Deshalb ist es ratsam, auf den Bauch zu hören und nicht nur den Kopf entscheiden zu lassen.
  • Besonders wichtig für mich ist die Nachhaltigkeit der ZRM®-Bilder und Inhalte im Alltag.
  • Mein ZRM®-Ausbilder ist Ralf Haake aus Hamburg, der meine Begeisterung geweckt hat und bei Fragen gerne weiter hilft. 
Wolkenmandala in Acryl
Wolkenmandala in Acryl
Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenaktivierung und Selbststeuerung sind die Fundamente für ZRM-Trainingsinhalte.
Ein Beispiel für ein Motto-Ziel